Stille Nacht Rallye für historische Motorräder und Automobile

Hallein wird Treffpunkt
für Oldtimer-Freunde

Aus dem Regional Magazin - 04 2010

Für alle Vespa-Modelle wird es eine Sonderwertung geben.

Bilder Veranstalter

Eine Idee wird in diesem Jahr in die Tat umgesetzt. Die „Stille Nacht Rallye“ für historische Automobile und Motorräder. Alle Orte, die mit der Geschichte des weltberühmten Liedes “Stille Nacht, Heilige Nacht” verbunden werden, bieten ja nicht nur um die Weihnachtszeit lohnenswerte Reiseziele. Die Orte, ihre Museen und historischen Gebäude sind zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert, meint Veranstalter Peter Fronwieser vom TSMV-Salzburg.









Auf den Spuren von Franz Xaver Gruber (Bild) und Josef Moor reist die „Stille Nacht Rallye“ im Mai.





Die Teilnehmer an der historischen Rallye sollen auf unterhaltsame Weise die Schönheiten des “Stille Nacht”-Landes Salzburg erleben. Dabei wird auch Witz, Geist und Ideenreichtum eine Rolle spielen.

Vergessen kann man dabei getrost Geschwindigkeit und Zeit - denn “gondeln” mit einem historischen Automobil oder Motorrad bis Baujahr 1980 auf Traumstraßen durch das “Stille Nacht”-Land ist angesagt!

Zwei Termine stehen auf dem Programm: Samstag, 24. April gehts von Hallein nach Oberndorf-Arnsdorf und zurück, und am Sonntag, 26. September von Hallein nach Wagrain und zurück.

Die Frühjahrs-Rallye wird um 10 Uhr beim Gasthof Hohlwegwirt in Hallein-Taxach gestartet und führt nach Oberndorf - Arnsdorf, und am Nachmittag über Laufen und Großgmain in die Altstadt von Hallein in den “Stille-Nacht-Bezirk”. Die Siegerehrung folgt beim Gasthof Hohlwegwirt.

Die Herbst-Rallye wird über Kuchl und Golling, Wirkungsorte von Joseph Mohr, über den Pass Lueg nach Wagrain und wieder nach Hallein zurückführen.

Weitere Stille Nacht Rallyes

Im Jahr 2011 und 2012 werden weitere „Stille Nacht Rallye“ -Routen folgen, wie zum Beispiel ins Berchtesgadener Land - rund um den Untersberg, über Krispl und den Hintersee in die Stadt Salzburg oder durch das Salzkammergut, nach Mariapfarr im Lungau. Besuchen Sie unsere Webseiten (www.reisemosaik.at/snr/) und erfahren Sie Neues und Interessantes rund um diese neue interessante Rallye.

Der Veranstalter will mit diesen Rallyes auf Traumstraßen zu den Orten führen, die einerseits in Verbindung mit dem Lied “Stille Nacht” stehen, andererseits auf die landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Sehenswürdigkeiten entlang dieser Routen aufmerksam machen.

Obwohl das Lied natürlich an die Weihnachtszeit erinnert, sind die Orte und Landschaften nicht nur im Winter eine Reise wert. Gerade jetzt in der Frühlingszeit , aber auch später die Farbenpracht im Herbst werden die Rallye auf diesen Traumstraßen zu einem Erlebnis machen. AFra

Wir sind sehr an Ihrer Meinung interessiert.

Bitte informieren sie uns über weitere interessante Ereignisse, wichtige Angelegenheiten und spannende Begebenheiten. Aber auch über alltägliche Geschichten, die uns alle betreffen. Wir werden gerne darüber berichten. Schreiben sie uns einfach.

Alois Frauenhuber, Herausgeber